Wie geht sächsisch? Teil 3: Prof. Cuniberti

Was läuft in Sachsen, was nicht? Unter dem Titel #wiegehtsächsisch lassen wir alle zwei Wochen Personen mit unmittelbarer Einwanderungsgeschichte, die sich in Sachsen auf verschiedene Weise engagieren, zu Wort kommen.Teil 3 • “Mut, Mut, Mut!” wünscht sich der Wissenschaftler und Hochschullehrer Prof. Gianaurelio Cuniberti für Sachsen. Der Italienier arbeitet an der TU Dresden und erzählt im dritten Teil unserer Videoreihe, wie ihn die sächsische Hochschullandschaft aufgenommen und von seinem persönlichen Eindruck von Sachsen.Eine gemeinsame Aktion mit @So geht sächsisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.